Vorhaben

Sie sind hier in einem Mitwirkungsforum zu einem Vorhaben

Bildung voranbringen
Angesichts der globalen Herausforderung können sich Gesellschaften dann friedlich entwickeln, wenn de...

Angesichts der globalen Herausforderung können sich Gesellschaften dann friedlich entwickeln, wenn der kulturelle und moralische Fortschritt dem ökonomischen und technischen Wandel vorangeht. Die sich daraus ergebende Schulentwicklung wollen wir mit einer innovativen Schule fördern. Sie stellt die Schüler-Eltern-Lehrer-Beziehung konsequent in den Mittelpunkt aller Erziehung, Bildung und sogar der Prüfungen (Portfolio-Abschluss als Türöffner für Ausbildung und Studium). In den hier ermöglichten Begegnungen können junge Menschen die Menschenwürde und Menschenrechte erleben, achten und dann auch schützen. Wie gewinnen wir ein Verständnis für Bildung, die von der Zivilgesellschaft organisiert wird? Weshalb gilt für Kindergärten das Prinzip, dass der Staat erst dann Kindergärten errichtet, wenn das freie Träger nicht schaffen? Warum findet dieses Subsidariätsprinzip keine Anwendung im Schulbereich? Mit dem Werkstattprozess Zukunft Schule bezieht Bildungsminister Hartmut Holter (früher Mecklenburg, jetzt Thüringen) alle für das Bildungswesen Verantwortlichen in die Schulentwicklung ein. Die angestrebte Kooperation wirkt vorbildlich für die Heranwachsenden. In diesem Rahmen kann auch eine bilinguale Gemeinschaftsschule soziale Kompetenzen optimal anwenden und bilden. Wie wollen wir uns da als Bürger einbringen? In der Hoffnung auf einen Gesprächstermin verbleibe ich mit vorzüglicher Hochachtung

Johannes Hanel für den Förderverein für die Entwicklung der Menschen e.V. P.S. Was halten Sie von einer Schule für Kinder aus aller Welt? Eine solche will ich als Wartburg International School Europe in Deutschlands Mitte gründen. Diese bilinguale Gemeinschaftsschule in der Wartburgregion ist für Kinder von der Vorschule bis zum Schulabschluss. Näheres kann ich Ihnen in Anhängen oder im (telefonischen) Gespräch darlegen. Die Website http://www.wi.school/ enthält Aktuelles

eingereicht am Mo. 23. Juli 2018
Debatte
mehr zeigen
Expander s50
Collapser s50
Keine Dokumente zum Vorhaben
  • Public
    Angle up w100
    Angle down w100
    Prüfungswahn an Schulen beenden

    Als einen wichtigen Punkt zur Änderung des Schulsystems erachte ich, dass die sehr vielen Abschlussprüfungen abgeschafft werden. So würde eine Menge Prüfungsstress, der sicher nicht gut für die Gesundheit der Schüler/innen ist, vermieden werden. Es gibt in jedem Schuljahr bereits eine Vielzahl an Klausuren, Tests und Klassenarbeiten, dies ist wirklich mehr als ausreichend, um die Leistungen der Schüler/innen zu bewerten.

    Stattdessen nimmt man für die Abschlussnote einfach den Notendurchschnitt der vergangenen Jahre. Dies führt auch zu einer faireren Benotung der Leistung der Schüler/innen, da jahrelange schulische Leistungen endlich Anerkennung finden und nicht mehr das Risiko besteht, wenn ein/e Schüler/in bei der Prüfung einen schlechten Tag hat, sich durch eine misslungene Abschlussprüfung die komplette Abschlussnote zu versemmeln.

    • public
      Comment
      Wenn die Durchschnittsnote eines Schülers gut ist, beweist dies doch, dass die Leistung dieses Schülers in diesem Fach gut ist - was will man mehr?
    • public
      Comment
      Diese Portfolio-Geschichte ist aber kompliziert und umständlich. Dies halte ich für übertrieben. Auch weniger gute Schüler/Innen sollten eine Chanc...
    • public
      Comment
      Viele Arbeitgeber und Hochschulen können mit Durchschnittsnoten wenig anfangen. Daher engagiere ich mich für Portfolios. Solche Mappen mit Schülerl...
  • Public
    Angle up w100
    Angle down w100
    innovative Schullandschaft für friedliche Entwicklung

    Liebe Mitbürger In den letzten Wochen besuchte ich Veranstaltungen zur Lage der Demokratie in Deutschland und der Welt sowie zum bedingungslose Grundeinkommen. Zumindest implizit war klar, dass nur eine innovative Schullandschaft die Gesellschaft friedlich vorwärts bringt. Wie können wir auf Bildungsministerien, Eltern und Wirtschaftsvertreter so einwirken, dass Lehrer sich auf ihre Schüler konzentrieren können? Nur eine gute Schüler-Lehrer-Beziehung ermöglicht gutes Lernen und die Entfaltung der Persönlichkeit. Für Antworten, gern auch telefonisch, dankt der freundlich grüßende

    Johannes Hanel

Schreiben Sie ein neues Argument gegen das Vorhaben...
Result arc
abstimmen