Argument
Angle left s50
Abschaffung der Winterzeit
Beginnend mit dem Herbst 2018 soll die Mitteleuropäische Sommerzeit unbegrenzt weitergeführt werden. Es soll also am 28.10.2018 ganz normal die Sommerzeit beibehalten und durch den Winter geführt werden. Im Rahmen der Europäischen Koordination soll an...
public
Die Zeitumstellung ist jedes mal eine große Herausforderung.

Die Umstellung der Zeit ist jedes mal aufs neue eine unnötige Belastung für jede Person, die einen straffen Zeitplan hat und / oder in Schichten schlafen muss. Ungeachtet von diesen logistischen Herausforderungen ist es jedes mal für einige Tage und manchmal auch Wochen eine starke Zumutung sich der neuen Zeit an zu passen.

  • public
    Comment

    unsere sog. "innere Uhr" wird davon beeinflußt. Die schafft eine Kompensation von ca. 3 Stunden am Tag. Man denke nur an den JetLag , wenn man z.B. nach Asien fliegt und sechs bis acht Stunden Zeitverschiebung verarbeiten muß. Das braucht dann 2-3 Tage - normalerweise - manche Menschen brauchen länger, andere stecken das einfach so weg und sind fit.

    Daß es aber Menschen gibt, die schon bei dieser einen Stunde bei Sommer-/Winterzeit Schwierigkeiten haben, ist mir dabei eigentlich unverständlich; ich nehme natürlich zur Kenntnis, daß es so ist.