Argument
Angle left s50
Plastik
Wo kann die Verwendung von Plastik reduziert werden, wo ist sie sinnvoll. Wäre bei Plastik als Verpackungsmaterial eine Art Strafsteuer denkbar?
public
16.06.18 | Petition Bundestag - Verpackungsverordnung

Text der Petition Der Bundestag möge beschließen, das Verpackungsgesetz (BGBl. I S. 2234, gültig ab 01.01.2019) um konkrete Maßnahmen zu erweitern, die die Verwendung von biologisch nicht abbaubaren Verpackungen im Lebensmittelsektor stark reduzieren.

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_06/_16/Petition_80946.nc.html

  • public
    Comment

    Plastik ganz verbieten

  • moderation
    Comment

    "Plastik" hat gute und schlechte Eigenschaften: die guten sind sicher bekannt - man denke einmal daran, wo überall und warum wir "Plastik", also Kunststoffe verwenden. Und einen wichtigen positiven Aspekt will ich hier nennen: seine Herstellung benötigt recht wenig Energie und Rohstoffe (z.B. Öl).

    Zu den schlechten gehören u.a. seine Haltbarkeit, weshalb wir den Plastikmüll überall finden. Der ist das Problem, um das wir uns kümmern müssen.

    Und wir müssen IMMER daran denken, daß der Preis kaum als Entscheidungshilfe geeignet ist, auch wenn's im Portemonnaie weh tut.

    Der falsche Weg wäre jetzt, jeden Plastikbehälter (Dosen, Flaschen, Kisten, ...) durch Glas- oder Stahlbehältnisse zu ersetzen, das zöge neue Probleme nach sich. Plastik einfach zu verbieten wäre kaum umsetzbar, könnte aber ein Teil der Lösung sein. Auf jeden Fall zählt der Verzicht dazu, den wir in vielen Teilen üben könnten; auf jeden Fall gehört die Disziplin bei der Entsorgung dazu; und auf jeden Fall gehört dazu, daß wir diese Teillösungen in die Welt hinaustragen, denn wenn wir das in Deutschland tun, ist der Rest der Welt immer noch nicht sauberer.

    Weiß eigentlich jemand, was unsere Nachbarn so tun? Blicken wir doch einmal über unseren Tellerrand hinaus, vielleicht gibt's dort auch gute Ideen.

    So eine Petition ist ja nett, wird sich am Ende aber wohl nur auf das politisch Machbare beschränken, das ist gut, aber bei weitem nicht genug.

  • public
    Comment

    Ohne konkrete Vorschläge wird das Nichts. Konkrete Möglichkeiten sind z.B. auf youtube mit der Suchabfrage

    doku biologisch abbaubare verpackungen

    zu finden https://www.youtube.com/results?search_query=doku+biologisch+abbaubare+verpackungen

    Statt verpackungen kann auch bekleidung eingegeben werden. Dann kommt als Ergebnis heraus https://www.youtube.com/results?search_query=doku+biologisch+abbaubare+kleidung