Argument
Angle left s50
Smartphone /OFF/
Das Smartphone soll abgeschaltet werden. Für einen ganzen Monat Wo dem einen der kalte Schweiss ausbricht, bleibt die andere ganz entspannt. Was spricht für einen Selbstversuch, was dagegen?
public
Strahlungsproblematik

Esoterische Quellen berichten von der ungeheuren Strahlungsgefahr.

  • public
    Comment

    Seit Jahrzehnten gibt es weltweit Studien dazu, viele von der Privatwirtschaft, viele von Regierungen beauftragt, einige sind durch Interessengruppen 'gekauft', andere sind objektiv und seriös. Langfriststudien gibt es noch keine.

    ALLE Studien haben ergeben, daß es keine physikalischen, biologischen oder medizinischen Beweise für eine Schädigung gibt. Einige Studien haben ergeben, daß es geringe körperliche Reaktionen in Form gesteigerter Hirnstromaktivität gibt, die keine Aussage in Richtung Schädlichkeit zulassen, also einfach nur gesteigerte Aktivität.

    Es gibt allerdings Menschen, die Ängste entwickeln. Das ist zwar sehr subjektiv, aber diese Menschen empfinden so. Einige davon ziehen sich z.B. in Schweizer Gebirgstäler zurück, die man als 'Funkloch' bezeichnen würde und wollen die Regierung zwingen, niemals Sendemasten dort aufzustellen, so daß das Funkloch auch bleibt.

    Diese Menschen denken jedoch nur an die Funkwellen der Handys und übersehen die Funkwellen des Rundfunks (Radio/Fernsehen), die Langwellen, die Mittelwellen, die Kurzwellen, die Ultrakurzwellen, die WLAN-Funkwellen, die Radarwellen, den Satellitenfunk, die Funkdienste der Rettungs- und Hilfsdienste usw. usw. Die meisten dieser Funkwellen gelangen aufgrund ihrer völlig anders gearteten Ausbreitungseigenschaften auch in die abgelegenen Täler, aber weil die ängstlichen Menschen davon nichts wissen, regen sie sich darüber nicht auf, bzw. sie entwickeln keine Ängste.

    Wie ist das zu bewerten?

  • public
    Comment

    Wie soll denn so ein Beleg aussehen? Ein Post hier vom Max-Planck-Institut vielleicht? Von denen liegen Studien in dem großen Haufen - ein wenig Eigenrecherche wäre hier hilfreich ...., solche Killerphrasen aber nicht!

    Und wenn ich jetzt die hunderte von Studien hier vorlegen würde, würde dieses Forum platzen und Du/Sie würden es immer noch nicht glauben - dann geht nämlich die Diskussion über die vermeintliche Un-/Seriosität dieser Studien oder über deren Verfasser los - hier sind ja alles medizinische/physikalische/psychologische Profis anwesend, die das viel besser beurteilen können.....

    Also schlage ich vor, einfach mal einen Kurzwellenempfänger einzuschalten (früher hießen die Weltempfänger, der Name sagt schon alles, oder?) und auszuprobieren, wo man was alles empfangen kann. Versucht's doch mal mit Radio Beijing - die senden z.T. auch in deutsch - oder BBC London oder Radio Schweden, oder, oder, oder . Und das sind alles elektromagnetische Wellen..... Und schalte den Rasierapparat ab und den Küchenherd...

  • public
    Comment

    Da fehlt ganz klar ein Beleg... so ist das nix wert.